Archive für Kategorie: Golfathletics by Jörg Linder

Teilweise sind die Faszien dünn und teilweise sehr straff verwebt. Die Schichten sind mal locker und mal fest und zwischen den Schichten befindet sich die Grundsubstanz. So entsteht ein komplexes Gleitsystem. 

Gesundes Bindegewebe ist im Idealzustand immer elastisch, belastbar und reißfest zugleich. Das fasziale Gewebe ist also hoch widerstandsfähig und weist eine hohe Zugspannung auf. 

Die Zugspannung und die Spannungsverhältnisse kann man sich vorstellen, wie bei einem Zelt: Ist die Spannung dort an der richtigen Stelle mit dem richtigen Zug, und dem entsprechenden Ausgleich auf der anderen Seite, steht auch das Zelt sicher und fest. Übertragen auf den menschlichen Körper heißt das: Je ausgeglichener die Spannungsverhältnisse innerhalb des Fasziennetzwerkes sind, desto ausgeglichener ist der menschliche Körper. 

Short and simple: Faszien sind wie ein Netz unter Zugspannung angeordnet.

 

Aus: „7 Dinge, die du über Faszien und Faszientraining wissen musst“ von Jörg Linder
Published independently / erhältlich bei: amazon.de

 

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de
web: www.aktiv-training.de

Werbeanzeigen

– Verbessere deine Atemgewohnheiten

– Übe zu atmen

– Trainiere und übe die Nasenatmung (im Ruhezustand oder bei moderater Belastung…..und nicht unbedingt bei hoher Belastung

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING

Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Keynote: Wer fit ist hat mehr vom Leben!  (auf Anfrage!)
Gesundheits- und Bewegungstraining vor Ort (auf Anfrage!)
web: www.aktiv-training.de
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Aktiv-Training: https://aktiv-training.blogspot.de/

Faszientraining in der LAUFWELT in Rastatt am Mittwoch, 26.06.2019 

18.00 – 20.30 Uhr

Infos und Anmeldung:

https://laufwelt.de/laufkurse-2/

Faszien sind in aller Munde, aber Faszien sind natürlich keine neue Erfindung und Faszien gibt es schon immer im (menschlichen) Körper. 

Dabei stellen sich Fragen, wie: 
– Was sind Faszien genau? 
– Warum ist Faszientraining sinnvoll? 
– Welche Art von Training macht Sinn und welche nicht? 
Mit diesen Fragen beschäftigt sich dieser Workshop aus der Praxis und für die Praxis. 
Neben dem Training mit der Hartschaumrolle und Massagebällen, beschäftigt sich der Worksop auch mit faszialem Dehnen und faszienorientiertem Training im Sport. 
 
Das Ziel dieses Workshops ist es, die Teilnehmer darin zu unterstützen eigenverantwortlich für gesunde Faszien und gesunde Bewegung zu sorgen.


Infos und Anmeldung:

https://laufwelt.de/laufkurse-2/

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING

Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
web: www.aktiv-training.de
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de

Rebalance / Schaukeln:
Auf ein Ende der Pilates-Rolle setzen, Füße hüftbeit flach am Boden und Knie angewinkelt.
Mit den Händen am Boden abstützen und nach hinten auf die Rolle ablegen. Dann die Arme seitlich neben die Rolle legen.
Bewegung und Ablauf:
Langsam den Körper von links nach rechts und zurück schaukeln. Lass dir Zeit…..
Abschluss:
In einer ausbalancierten Position…..
Den vollständigen Text findest du hier:
https://www.aktiv-training.de/download/2018/01_23.07.18/Pilates-Rolle_Rebalance.pdf

neuweier_okt18_3

 

Outdoor-Mobility-and Endurance-Training around Baden-Baden-Neuweier

 

Personal Training, Kleingruppentraining  – auf Anfrage / Mail:

———–

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING

Mail:  info@aktiv-training.de

web: www.aktiv-training.de
Triathlon Trainer: http://triathlon-trainer.blogspot.de/

————-

dips_5

Bild:  Jörg Linder

Krafttraining mit eigenem Körpergewicht / Kraft-Training für Golfer


JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
web: www.aktiv-training.de

 

—-

 

 

 

Success in the gym, as with most things in life, comes down to mastering the basics.

With that in mind, here are 6 exercise tips, weightlifting basics, the best exercises to start with, and training essentials that nobody wants to believe, but everyone should follow…... 

Start light and train for volume before intensity.

Ask most people if they had a good workout and they’ll say things like, “Oh yeah, it was so intense.” Or, “I’m going to be so sore tomorrow.” Or, “I finished my workout by doing a set to failure.” 

It’s great to push yourself, but the biggest mistake that most people make is not building a foundation of strength. Everyone wants to jump in and max out with a weight that is “hard.” That’s exactly the wrong way to do it. Your workouts should be easy in the beginning. (See: How to Start Working Out.) 

Training to failure is a good way to wear yourself down, not build yourself up. You should have reps left in you at the end of your workout (and at the end of each set)….“

 

Quelle:  https://jamesclear.com/best-exercises-basics

 

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de
web: www.aktiv-training.de
Facebook:  https://www.facebook.com/joerglinderaktivtraining
Triathlon Trainer: http://triathlon-trainer.blogspot.de/

————-

 

 

balance_5_baumstamm

Balance- and Barefoot-Training

 

—-

 

Mobilisation der Brustwirbelsäule:

http://www.aktiv-training.de/download/2016/04_28.03.16/Uebungen_Mob_Brustwirbelsaeule.pdf

 

kettlebell2b28kg

Kettlebell-Classes / wieder ab 10. Oktober 2016

– Montag vormittags 8.00 – 09.00 Uhr

– Montag abends 20.15 – 21.15 Uhr

—————

Kosten: 12.- Euro p.P. / pro Termin

Kleingruppen: maximal 4 Personen pro Termin 

Trainingsort: Baden-Baden-Neuweier

Infos:  info@aktiv-training.de

Kettlebell-Classes: Grundkenntnisse im Kettlebelltraining werden vorausgesetzt
 
—————–